Die Würde des Menschen ist unantastbar.

Jeder Mensch hat Anspruch auf eine Lebenshaltung, die seine und seiner Familie Gesundheit und Wohlbefinden, einschließlich Nahrung, Kleidung, Wohnung, ärztlicher Betreuung und der notwendigen Leistungen der sozialen Fürsorge gewährleistet…

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (UNO) vom 10. Dezember 1948, Artikel 25